Spaniens Nationalspieler Gerard verlässt Renommierklub FC Barcelona und heuert beim französischen Erstligisten AS Monaco an. Der ablösefreie 26-Jährige hat bereits einen Vier-Jahres-Vertrag unterzeichnet.

"Barca"-Reservist Gerard wechselt nach Monaco

us
01. Juni 2005, 18:00 Uhr

Spaniens Nationalspieler Gerard verlässt Renommierklub FC Barcelona und heuert beim französischen Erstligisten AS Monaco an. Der ablösefreie 26-Jährige hat bereits einen Vier-Jahres-Vertrag unterzeichnet.

Mittelfeldspieler Gerard kehrt dem FC Barcelona den Rücken und heuert beim französischen Erstligisten AS Monaco an. Der spanische Nationalspieler habe bereits einen Vier-Jahres-Vertrag unterschrieben, erklärte sein Manager Jose Maria Orobitg.

Der 26-Jährige ist ablösefrei und war zuletzt bei "Barca" nur Ergänzungsspieler. Für Gerard hatten die Katalanen im Jahr 2000 beim Transfer vom FC Valencia nach Barcelona noch 15 Millionen Euro investiert.

Autor: us

Kommentieren