Rot Weiss Ahlen muss sich für die kommende Saison nach einem neuen Torhütergespann umschauen.

RW Ahlen

Kein Stauder mehr im Wersestadion

04. Mai 2016, 09:14 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Rot Weiss Ahlen muss sich für die kommende Saison nach einem neuen Torhütergespann umschauen.

Nach Ersatzkeeper Arne Kampe, der in Zukunft beim SV Lippstadt zwischen den Pfosten stehen wird, hat nun auch Sören Stauder seinen Weggang von den Münsterländern bekanntgegeben. Stauder wird in Zukunft das Tor des abstiegsbedrohten Westfalen Oberligisten SuS Stadtlohn hüten.

Der gebürtige Essener tritt eine Stelle als Berufsschullehrer in Dorsten an und kann daher den hohen Aufwand für die Regionalliga nicht mehr stemmen.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren