Modernste Anzeigen-Technologie für Königsblau: Ein Premiumpartner des FC Schalke 04 rüstet die Arena für die nächste Spielzeit mit einem neuen Videowürfel aus.

Schalke

S04 bekommt größten Videowürfel Europas

RS
03. Mai 2016, 13:59 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Modernste Anzeigen-Technologie für Königsblau: Ein Premiumpartner des FC Schalke 04 rüstet die Arena für die nächste Spielzeit mit einem neuen Videowürfel aus.

Mit 76,32 m² Bildfläche auf jeder der vier Seiten wird er der größte seiner Art in Europa sein. Die Installationsarbeiten beginnen voraussichtlich im Juli. Beim traditionellen Schalke-Tag am 14. August 2016 sollen die Anhänger der Königsblauen die Vorzüge des neuen Videowürfels erstmals in Augenschein nehmen.

Mit jeweils 34,7 m² Displayfläche hatte der S04 bei der Einweihung des Stadions 2001 erstmals den Rekord für Europas größten Videowürfel aufgestellt. Beim neuen von Hisense gebauten Modell ist diese Fläche nunmehr sogar doppelt so groß. Hochwertige LED-Displays sorgen für eine bestechende Anzeigequalität mit optimaler Ausleuchtung. Damit sind nicht nur Informationen wie Spielstand, Statistiken und Spielzeit noch klarer erkennbar als bisher. Auch Videoclips, Interviews und Unterhaltungselemente kommen noch besser zur Geltung.

Bereits Anfang 2015 hatte Hisense die Arena mit über 200 4K-UHD-TVs ausgestattet, um etwa Fans im Promenadenbereich und in den Shops jederzeit auf dem Laufenden zu halten. Mit dem neuen Videowürfel will das Unternehmen den Fans der Knappen jetzt ein noch besseres Stadionerlebnis ermöglichen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren