Die heiße Phase in der Bezirksliga ist angebrochen. Vier Mannschaften spielen um den Aufstieg. Tabellenführer Firtinaspor Herne ist eine davon.

BL WF 10

Expertentipp mit Önder Altan (Firtinaspor)

Maximilian Daum
06. Mai 2016, 08:07 Uhr
Foto: Windelschmidt, Joshua

Foto: Windelschmidt, Joshua

Die heiße Phase in der Bezirksliga ist angebrochen. Vier Mannschaften spielen um den Aufstieg. Tabellenführer Firtinaspor Herne ist eine davon.

Firtinaspor-Vorsitzender Önder Altan weiß um die Brisanz des kommenden Spieltags. Dann empfängt das heimstarke SW Eppendorf Firtinaspor Herne. Die Spieler von Firtinaspor wollen mit einem Sieg die Tabellenführung verteidigen. "Hätten wir gestern nicht gewonnen, wären wir jetzt Dritter", beschreibt Altan die Lage.

In der Tat liegt der Abstand des Tabellenführers aus Herne auf den Viertplatzierten Horsthausen nur bei gerade einmal zwei Zählern. Eine Konstellation, die für die kommenden Spieltage noch einige Überraschungen birgt. Önder Altan lässt sich davon jedoch nicht beirren. "Natürlich schauen wir auf die anderen Mannschaften, aber wenn wir unsere Siege holen, sind wir durch. Es liegt in unserer Hand", erklärt Altan.

Für den kommenden Gegner fordert er Respekt ein. "Wir unterschätzen Eppendorf definitiv nicht. Das wird sehr knapp, aber für uns sind die drei Punkte Pflicht", betont Altan.

Den 27.Spieltag tippt Önder Altan:

Autor: Maximilian Daum

Mehr zum Thema

Kommentieren