Auf der Suche nach Verstärkungen für die Offensive könnte Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen beim Ligarivalen Fortuna Düsseldorf II fündig geworden sein.

RWO

Interesse an Düsseldorfs Linksaußen

Martin Herms
27. April 2016, 16:25 Uhr
Foto: Michael Ketzer

Foto: Michael Ketzer

Auf der Suche nach Verstärkungen für die Offensive könnte Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen beim Ligarivalen Fortuna Düsseldorf II fündig geworden sein.

Nach RevierSport-Informationen interessieren sich die Oberhausener für Offensivspieler [person=12366]Rafael Garcia[/person]. Der 22-Jährige bekleidet beim Fortuna-Nachwuchs die Position des Linksaußen und kam in der laufenden Saison auf 28 Einsätze, in denen ihm vier Tore und sechs Vorlagen gelangen. Dank seines Alters würde der Offensivspieler in der nächsten Saison noch unter die U23-Regel fallen.

Zwischen den Kleeblättern und Garcia, der im vergangenen Sommer von Alemannia Aachen in die Landeshauptstadt gewechselt war, hat es bereits ein Gespräch gegeben. Am Tivoli debütierte er im Februar 2013 in der 3. Liga.

Autor: Martin Herms

Mehr zum Thema

Kommentieren