Der VfL Ramsdorf, A-Kreisligist aus Recklinghausen, hofft auf das Spiel des Lebens für seine erste Mannschaft.

VfL Ramsdorf

Die Hoffnung auf das Spiel des Lebens

RS
03. Mai 2016, 11:22 Uhr
Foto: VfL Ramsdorf

Foto: VfL Ramsdorf

Der VfL Ramsdorf, A-Kreisligist aus Recklinghausen, hofft auf das Spiel des Lebens für seine erste Mannschaft.

Denn die Ramsdorfer nehmen an der Sky-Aktion "Das Spiel des Lebens" teil. Ziel ist der 3. September. An diesem Tag wird ein Amateurliga-Spiel auf Erstliga-Niveau ausgetragen.

Und jetzt brauchen die Ramsdorfer, als einziger Verein aus dem RS-Verbreitungsgebiet, jede Stimme, um am Ende das Spiel des Lebens zu gewinnen.

Unter [url]http://spieldeslebens.sky.de/top-30/vfl-ramsdorf/[/url] findet Sie das Bewerbungsvideo der Ramsdorfer. Unter den Top 30 ist der A-Ligist bereits, der jetzt mehr will.

Sollte Ramsdorf gewinnen, winken folgende Aktionen am 3. September:
Sportmoderator Wolff-Christoph Fuss und ein Kamerateam kommen ins Westmünsterland.

Es winkt die Liveübertragung eines regulären Saisonspiels auf Profiniveau - inklusive prominenter Fußballexperten, Superzeitlupen und natürlich einem Moderator in der Moderatorenkabine.

In Ramsdorf sind bereits alle Generationen vom Rentnertreff bis zum Kindergarten aktiviert. Jetzt kommt es darauf an, ob Ramsdorf auch die Nachbarvereine mobilisieren kann.

Appell des Vereins:

BITTE helft uns dabei, dieses Voting zu gewinnen. Natürlich seid Ihr als Nachbarvereine gern gesehene Zuschauer und könntet so hautnah dabei sein! Gemeinsam können wir 'das Spiel des Lebens' ins Westmünsterland holen. Übrigens: Die Stimmabgabe ist kostenlos.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren