Am letzten Wochenende ärgerte der Kirchhörder SC überraschend den Aufstiegsaspiranten aus Iserlohn. Jörg Mielers blickt mit uns auf den anstehenden Spieltag.

WF 2

Expertentipp mit Jörg Mielers (Kirchhörder SC)

Maximilian Daum
29. April 2016, 09:37 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Am letzten Wochenende ärgerte der Kirchhörder SC überraschend den Aufstiegsaspiranten aus Iserlohn. Jörg Mielers blickt mit uns auf den anstehenden Spieltag.

Für den Kirchhörder SC ist in dieser Saison noch vieles möglich. Punktgleich mit drei weiteren Vereinen steht der SC im Tabellenmittelfeld. Am kommenden Wochenende ist der Holzwickeder Sport Club zu Gast. Der erste Vorsitzende Jörg Mielers wünscht sich auch dort drei Punkte. "Wir wollen diese Saison noch ein paar Plätze gut machen", fügte er hinzu.

Der Verbandsligist blieb allerdings in den letzten Wochen vom Verletzungspech nicht verschont. "Wir haben momentan fünf Verletzte. Daher ist das ein sehr positives Tabellenbild. Zumal das zweite Jahr in der Liga ja vermeintlich immer das Schwerste ist", erklärt Jörg Mielers gegenüber RevierSport.

Den 26.Spieltag tippt Jörg Mielers (Kirchhörder SC)

Autor: Maximilian Daum

Mehr zum Thema

Kommentieren