Im Aufstiegsrennen in der Bezirksliga 10 ist noch nichts entschieden. Vier Vereine spielen um den Titel. Detlef Schulz blickt mit uns auf die Partien.

BL WF 10

Expertentipp mit Detlef Schulz (SpVgg Horsthausen)

Maximilian Daum
28. April 2016, 09:07 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Im Aufstiegsrennen in der Bezirksliga 10 ist noch nichts entschieden. Vier Vereine spielen um den Titel. Detlef Schulz blickt mit uns auf die Partien.

Nach dem 3:1-Heimerfolg seiner Mannschaft am letzten Spieltag blickt der erste Vorsitzende der SpVgg Horsthausen angespannt auf die kommenden Aufgaben. "Wir spielen noch gegen die direkte Konkurrenz aus Neuruhrort und Herbede. Ich glaube nicht, dass wir die verbleibenden Spiele alle gewinnen werden, dennoch wird auch die Konkurrenz Punkte liegen lassen", erklärt Schulz.

Dennoch weiß Schulz, dass in dieser Saison vieles möglich ist. Bei noch fünf verbleibenden Spielen stehen vier Vereine an der Spitze der Tabelle. Die Rückrunde hat daran einen besonderen Anteil. Während der Tabellenführer Firtinaspor Herne und sein ärgster Verfolger FC Neuruhrort Punkte ließen, drehte die SpVgg Horsthausen und besonders der SV Herbede in der zweiten Saisonhälfte mächtig auf.

Den 26.Spieltag tippt Detlef Schulz (SpVgg Horsthausen):

Autor: Maximilian Daum

Mehr zum Thema

Kommentieren