Landesliga 3 Westfalen: Niederlage und Verletzung beim Hombrucher SV

Verlierer im doppelten Sinne

14. August 2007, 12:16 Uhr

Landesligist Hombrucher SV muss nicht nur eine Niederlage am ersten Spieltag verkraften (1:4 in Mengede), sondern hat zudem noch die Verletzung eines wichtigen Spielers zu verzeichnen. Bei Libero Daniel Engel wurde kurz nach dem Spiel eine Schultereckgelenk-Sprengung diagnostiziert. Engel muss sich daher auf ein achtwöchige Pause einstellen.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren