Bundesliga-Rückkehrer MSV Duisburg treibt die Planungen für die Spielzeit 2016/17 in der Allianz Frauen-Bundesliga weiter voran.

MSV-Frauen

Top-Torjägerin hat verlängert

RS
19. April 2016, 14:18 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Bundesliga-Rückkehrer MSV Duisburg treibt die Planungen für die Spielzeit 2016/17 in der Allianz Frauen-Bundesliga weiter voran.

Zweitliga-Top-Torjägerin Sofia Nati hat ihren Vertrag bis zum Sommer 2018 verlängert, Andreas Billeter wird neuer Co-Trainer von Inka Grings. Auch Torwart-Trainer Andreas Kontra bleibt.

Nati, die mit 17 Treffern die Torschützenliste der 2. Liga anführt, stürmt für mindestens zwei weitere Spielzeiten in Duisburg. Die 23-Jährige hat jetzt bis zum Ende der Spielzeit 2017/18 (mit Option auf eine weitere Saison) beim MSV unterschrieben.

Neuer Co-Trainer von Chef-Trainerin Inka Grings wird Andreas Billetter. „Wir haben uns zusammengesetzt und festgestellt: Es passt sportlich und menschlich. Wir liegen auf einer Linie, haben die gleiche Spielidee. Ich freue mich auf eine faire und offene Zusammenarbeit“, erklärt Grings.

Auch der Vertrag mit Torwart-Trainer Andreas Kontra wurde vorzeitig um ein Jahr bis 2018 verlängert.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren