Weltmeister Benedikt Höwedes hat das Training beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 wieder aufgenommen.

Schalke

Kapitän Höwedes wieder im Mannschaftstraining

dpa
19. April 2016, 13:04 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Weltmeister Benedikt Höwedes hat das Training beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 wieder aufgenommen.

Nach der Verletzungspause seit Mitte Januar wegen eines Muskelfaserrisses im rechten Oberschenkel war es für den 28-Jährigen das erste Mal, im Kreis des Teams von Chefcoach André Breitenreiter zu arbeiten. Einen Einsatz im Bundesligaspiel am Samstag (18.30 Uhr) gegen den Champions-League-Anwärter Bayer Leverkusen schloss Höwedes noch aus.

Doch er denkt nach wie vor an die Europameisterschaft in Frankreich. "Ich hoffe, dass die Nationalmannschaft eine gute EM spielt und ich meinen Teil dazu beitragen kann", sagte er.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren