In der dritten Runde des DFB-Pokals auf Kreisebene kommt es in Herne zu zwei Knallerpaarungen. Titelverteidiger Westfalia Herne muss beim Bezirksligisten BV Herne-Süd antreten. Landesligaabsteiger TSK Herne empfängt DSC Wanne-Eickel. Das ergab die heutige Auslosung in der Geschäftsstelle des Fußballkreises Herne.

Herne: Pokal-Hits bei der heutigen Auslosung

Westfalia muss beim BV Herne-Süd antreten

stebla
13. August 2007, 22:12 Uhr

In der dritten Runde des DFB-Pokals auf Kreisebene kommt es in Herne zu zwei Knallerpaarungen. Titelverteidiger Westfalia Herne muss beim Bezirksligisten BV Herne-Süd antreten. Landesligaabsteiger TSK Herne empfängt DSC Wanne-Eickel. Das ergab die heutige Auslosung in der Geschäftsstelle des Fußballkreises Herne.

„Westfalia Herne gegen BV Herne-Süd ist natürlich die Hammerpartie. Als die Paarung gezogen wurde, ging ein großes Raunen durch die Menge“, kommentierte Pokalspielleiter Reinhold Spohn direkt nach der Auslosung. Im letzten Jahr trafen die beiden Teams im Kreispokal schon aufeinander, dabei setzte sich der Oberligist beim damaligen A-Ligisten knapp mit 1:0 durch. „Das Spiel wird auch dieses Jahr sicher sehr spannend und ein Zuschauermagnet“, sagt Spohn, der mit TSK Herne und DSC Wanne-Eickel eine weitere Toppartie zog.

Von den 16 gestarteten Castrop-Rauxeler Vereinen sind nur noch der Bezirksligist BG Schwerin, sowie die beiden A-Ligisten SuS Merklinde und Victoria Habinghorst im Kreispokal-Wettbewerb verblieben. Das Losglück bescherte den Castroper Fussballfans ein Derby, SuS Merklinde erwartet BG Schwerin.

Als einzige Mannschaft für die nächste Runde qualifiziert ist A-Ligist SF Wanne. Die Wanner haben in dieser Saison noch kein Pokalspiel bestritten und sich zum dritten mal durch ein Freilos im Wettbewerb weiterqualifiziert. „Damit ist in der nächsten Runde aber Schluss, die acht Mannschaften die dann noch im Wettbewerb sind, werden die vier Halbfinalisten ausspielen“, schmunzelt der Pokalspielleiter.

Die Auslosung ergab folgende Partien:

TSK Herne - DSC Wanne-Eickel
SG Herne 70 - Vict. Habinghorst
Fortuna Herne - Firtinaspor Wanne
SuS Merklinde - BG Schwerin
BV Herne-Süd - Westfalia Herne
SpVgg. Horsthausen - SV Wanne 11
SV Holsterhausen - Rasensport Wanne

Freilos: SF Wanne

Autor: stebla

Kommentieren