Der FC Kray hat sieben Eigengewächse aus der U19-Niederrheinliga-Mannschaft für die kommende Saison mit Verträgen für die Senioren ausgestattet.

FC Kray

Sieben U19-Spieler werden hochgezogen

RS
14. April 2016, 16:18 Uhr
Foto: FC Kray

Foto: FC Kray

Der FC Kray hat sieben Eigengewächse aus der U19-Niederrheinliga-Mannschaft für die kommende Saison mit Verträgen für die Senioren ausgestattet.

Die Mannschaft von Trainer Stefan Blank profitiert dabei von der guten Jugendarbeit und der Ausbildung der Spieler durch U19-Trainer Muhammet Isiktas und Co-Trainer Vincent Wagner. Torhüter Marvin Lippe, die Abwehrspieler Steffen Herzog, Johannes Sabah, Maurice Tavio el Huete, Mark Pivcevic, Ray Ceka und Tolunay Serda unterzeichneten am Mittwoch einen Vertrag für die kommende Saison.

„Wir sind froh, dass die gute Arbeit unserer Jugendabteilung Früchte trägt und wir Spieler mit einer guten Qualität für die erste Mannschaft unter Vertrag nehmen konnten“, betont Team-Manager Fabian Decker.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren