Am kommenden Sonntag treten die Sportfreunde Hamborn 07 beim Tabellenvorletzten TuRa 88 Duisburg an. Den Aufstieg hat der Tabellenvierte der Bezirksliga 5 Niederrhein abgehakt.

BL NR 5

Expertentipp mit Ernst Schneider (Hamborn07)

Florian Fischer
15. April 2016, 09:37 Uhr
Foto: Kristina Steffens

Foto: Kristina Steffens

Am kommenden Sonntag treten die Sportfreunde Hamborn 07 beim Tabellenvorletzten TuRa 88 Duisburg an. Den Aufstieg hat der Tabellenvierte der Bezirksliga 5 Niederrhein abgehakt.

Nach einem enttäuschenden 0:0 unter der Woche im Derby bei Rheinland Hamborn haben die Verantwortlichen der Löwen das Thema Aufstieg abgehakt. Ernst Schneider, 1. Vorsitzender bei Hamborn 07, erzählt: "Es war ein schwieriges Spiel auf einem katastrophalen Platz. Aber durch das Unentschieden sind wir in Sachen Aufstieg wohl raus." Am Wochenende glaubt er dennoch an einen Sieg seiner Truppe: "Unsere Mannschaft ist gefestigt, sie wird das Unentschieden bei Rheinland abhaken. Daher tippe ich auf einen 2:0 Sieg für uns."

Den 28. Spieltag tippt Ernst Schneider (SF Hamborn 07):

Autor: Florian Fischer

Kommentieren