Dem designierten Drittliga-Meister und Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden droht die erste Elf ein wenig auseinander zu fallen.

Dynamo Dresden

Torjäger Eilers vor dem Absprung

Krystian Wozniak
13. April 2016, 12:21 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Dem designierten Drittliga-Meister und Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden droht die erste Elf ein wenig auseinander zu fallen.

[person=7423]Quirin Moll[/person] hat bereits verraten, dass er Dresden im Sommer in Richtung Eintracht Braunschweig verlassen wird. An die Hamburger Straße könnte auch [person=2185]Justin Eilers[/person] zurückkehren. Dass der Torjäger Dynamo den Rücken kehrt, ist laut Medienberichten so gut wie sicher. Eilers soll es zurück nach Niedersachsen ziehen. Neben Braunschweig soll auch Hannover 96 seine Fühler nach dem Angreifer ausgestreckt haben.

Neben Moll und Eilers droht auch der Abgang von [person=4916]Michael Hefele[/person]. Hier soll der englische Zweitligist Huddersfield Town starkes Interesse bekunden. Trainer in Huddersfield ist der ehemalige BVB-II-Trainer David Wagner, der bereits den Lauterer Chris Löwe verpflichtet hat.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren