Der FC Viktoria Köln ist in der Regionalliga West weiter auf dem Vormarsch. Mittlerweile ist die Viktoria seit fünf Spielen - vier Siege, ein Remis - ohne Niederlage.

Viktoria Köln

Matchwinner Mike Wunderlich

Krystian Wozniak
09. April 2016, 16:41 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der FC Viktoria Köln ist in der Regionalliga West weiter auf dem Vormarsch. Mittlerweile ist die Viktoria seit fünf Spielen - vier Siege, ein Remis - ohne Niederlage.

Beim 3:2-Erfolg über den Sportclub Verl waren Jules Reimerink, Daniel Reiche und Mike Wunderlich per Foulelfmeter in der 90. Minute für die Kölner erfolgreich. Für die Gäste aus Ostwestfalen traf Hamadi Al Ghaddioui zum 1:0-Führungstreffer und zum zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich. Das sollte am Ende aber nicht reichen.

"Wir haben nach einer zähen ersten Halbzeit einen verdienten Sieg eingefahren. In Abschnitt zwei haben wir das Spiel dominiert und insgesamt viermal das Aluminium getroffen. Das sagt doch alles. Ich freue mich, dass sich die Mannschaft für den hohen Aufwand belohnt hat. So eine Viktoria wollen die Fans sehen. Eine Mannschaft, die bis zum Umfallen kämpft und nie aufgibt. Es muss nicht immer alles spielerisch gelöst werden und wir haben an diesem tag gezeigt, dass wir es auch anders können. Kompliment an die Mannschaft", bilanzierte Stefan Küsters, Sportlicher Leiter der Viktoria.

Derweil sickerte durch, dass Trainer Tomasz Kaczmarek dem Verein mitteilte, dass er ab dem Sommer am Fußballlehrer-Lehrgang teilnehmen wird. "Das ist jetzt eine neue Situation und wir müssen überlegen, was wir machen. Wir werden in den kommenden Tagen Gespräche führen und entscheiden, wie es weitergeht. Entschieden, ist hier noch nichts", sagt Küsters. Nach RevierSport-Informationen deutet jedoch einiges auf Trennung hin. Kaczmareks Vertrag läuft zum Saisonende aus und die Fußballlehrer-Ausbildung in Hennef wird den 31-Jährigen zeitlich einschränken. Seit einigen Wochen wird Ahlens Fußballlehrer Marco Antwerpen als Trainerkandidat bei Viktoria Köln gehandelt.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren