Die Verantwortlichen von Rot-Weiß Oberhausen lassen nichts unversucht, um ihren treuen Anhang nach der 0:3-Blamage beim TuS Erndtebrück zu beschwichtigen.

RWO

Gespielt wie die Würste: Sonderpreise am Grill

Martin Herms
06. April 2016, 18:47 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Die Verantwortlichen von Rot-Weiß Oberhausen lassen nichts unversucht, um ihren treuen Anhang nach der 0:3-Blamage beim TuS Erndtebrück zu beschwichtigen.

Noch am selben Tag nach dem Desaster im Wittgensteiner Land hatte der RWO-Vorstand den rund 50 mitgereisten Fans freien Eintritt für das nächste Heimspiel am Freitagabend (19:30 Uhr) gegen die SG Wattenscheid 09 zugesichert. Auch die sportlichen Handlungsträger gingen mit der Mannschaft hart ins Gericht. Trainer Andreas Zimmermann sprach vor dem Duell gegen die 09er Klartext und forderte eine Reaktion seines Teams.

Die RWO-Fans sollen am Freitag sowohl mit einer guten Leistung auf dem Rasen als auch mit einem tollen Angebot am Grill entschädigt werden. Bratwürste und Frikadellen werden für nur einen Euro serviert. Die Currywurst soll für nur 50 Cent mehr über die Theke gehen - alles zum halben Preis! Das verkündete der Verein am Mittwoch via Twitter:

Autor: Martin Herms

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren