Am 26. Spieltag tritt der PSV Wesel-Lackhausen mit reichlich Selbstvertrauen zum Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten FSV Duisburg an.

LL NR 2

Expertentipp mit Stefan Terhorst (PSV Wesel-L.)

Matthias Drees
08. April 2016, 11:17 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Am 26. Spieltag tritt der PSV Wesel-Lackhausen mit reichlich Selbstvertrauen zum Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten FSV Duisburg an.

Der PSV gewann die letzten drei Spiele und sieht sich gerüstet für die Partie gegen den FSV Duisburg, der gar seit neun Spielen ungeschlagen ist und die letzten sechs Begegnungen alle für sich entscheiden konnte.

Stefan Terhorst, Sportlicher Leiter des PSV Wesel-Lackhausen, weiß von der Qualität des Gegner, glaubt aber an ein Spiel auf Augenhöhe: "Wir haben viel Vertrauen getankt in den letzten Wochen. Die Moral ist da und war oft genug ausschlaggebend in letzter Zeit. Die Jungs wissen, dass sie immer wieder zurückkommen können. Im Spiel gegen den FSV kann das durchaus der entscheidende Faktor sein, denn ihre Qualität ist unbestritten. Die haben einen richtigen Lauf. Ich hoffe dennoch auf ein gutes Ergebnis für uns."

Den 26. Spieltag tippt Stefan Terhorst (PSV Wesel-Lackhausen):

Autor: Matthias Drees

Kommentieren