Nach der Verlängerung mit Trainer Michael Roß ging es für Fußballobmann Michael Klein an die Gespräche mit dem aktuellen Kader.

Viktoria Buchholz

Kaderplanung schreitet voran

RS
06. April 2016, 11:10 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Nach der Verlängerung mit Trainer Michael Roß ging es für Fußballobmann Michael Klein an die Gespräche mit dem aktuellen Kader.

Der Kader der Viktorianer wird demnach fast komplett zusammenbleiben. Nur Vincent Kalk und Timo Kemperdieck werden den Bezirksligisten am Saisonende verlassen.

Hingegen haben bereits folgende Spieler aus dem aktuellen Kader ihre Zusage für die kommende Saison gegeben: Die Torhüter Dustin Leupold und Timo Mohr, Max Clever, Patrick Hommes, Norman Renner, Phil Szalek, Gianluca Altomonte, Marcel Bockting, Lennart Höveler, Sven Mailand, Stephan Soltysik, Nils Vook, Dennis Grzegorzik, Julian Mattern, Tim Ramroth, Alexander Klug und Sebastian Schröder. Aus der A-Jugend werden Florian Kluth und Maurice Krämer in den Kader der Ersten aufrücken.

Zudem soll bei der vakanten Position des Co-Trainers demnächst Vollzug gemeldet werden können sowie die ersten positiven Gespräche mit externen Neuzugängen fortgeführt werden.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren