Der 1. FC Kaiserslautern hat seine Talfahrt in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt.

Lautern - Sandhausen

Teufel stoppen die Talfahrt

dpa
03. April 2016, 15:56 Uhr
Foto: Firo

Foto: Firo

Der 1. FC Kaiserslautern hat seine Talfahrt in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt.

Die Pfälzer setzten sich am Sonntag nach zuvor fünf Niederlagen in Serie glücklich mit 2:0 (1:0) gegen den SV Sandhausen durch. Auf dem neu verlegten Rasen trafen Ruben Jenssen (6. Minute) und Jon Dadi Bödvarsson (90.+1, Foulelfmeter) für das Team von Konrad Fünfstück.

Im Kurpfalz-Derby war Sandhausen im 100. Spiel von Trainer Alois Schwartz nach einem schwerfälligen Start mindestens gleichwertig, aber vor den 26 047 Zuschauern ohne Fortune im Angriff. Der SVS rutschte nach jetzt sechs Niederlagen in den letzten sieben Partien hinter den FCK zurück.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren