Bei der niederländischen Nationalmannschaft gab es einen schweren Trainingsunfall.

Niederlande

Huntelaar bricht seinem Torwart die Nase

28. März 2016, 11:07 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Bei der niederländischen Nationalmannschaft gab es einen schweren Trainingsunfall.

Bei der Einheit am Sonntag in Alkmaar prallte Klaas-Jan Huntelaar mit seinem Torwart Jasper Cillessen so schwer zusammen, dass sich dieser die Nase brach. "Ich wollte ihm noch ausweichen. Aber ich haben ihn mit meinem Fuß getroffen", sagte Schalke-Stürmer Huntelaar der Zeitung AD. Cillessen wird ausfallen, wenn die "Elftal" am Dienstagabend in London zu Gast ist. Die nicht für die Europameisterschaft qualifizierten Niederländer gastieren um 21 Uhr bei den "Three Lions", die unlängst die deutsche Nationalelf mit 3:2 besiegten.

Der 76-fache Nationalspieler Huntelaar hatte gegen Frankreich (2:3) noch auf der Bank gesessen. Wie Nationaltrainer Danny Blind andeutete, soll der Gelsenkirchener gegen England aber wieder auflaufen.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Kommentieren