Nach dem Sieg über den VfL Benrath am Mittwochabend, geht es für die Dormagener an Ostermontag mit neuem Selbstvertrauen ins Duell gegen den SC Blau-Weiß Oberhausen.

LL NR 1

Expertentipp mit Thomas Bahr (VdS Nievenheim)

Karina Klütsch
26. März 2016, 10:07 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Nach dem Sieg über den VfL Benrath am Mittwochabend, geht es für die Dormagener an Ostermontag mit neuem Selbstvertrauen ins Duell gegen den SC Blau-Weiß Oberhausen.

Thomas Bahr, Trainer des Landesligisten VdS Nievenheim, konnte am vergangenen Mittwoch wieder einmal stolz auf seine Mannschaft sein. Mit einem 4:0 gegen den VfL Benrath holte er sich die ersehnten drei Punkte nach Hause. Damit stehen die Dormagener nun nicht mehr auf Platz acht der Tabelle, sondern auf Grund des besseren Torverhältnisses auf Platz sieben vor dem Düsseldorfer SC.

Am Ostermontag erwartet das Team von Bahr dann im Heimspiel den SC Blau-Weiß Oberhausen, gegen den sie im Hinspiel eine bittere 1:5-Niederlage einstecken mussten. Bahr weiß: "Oberhausen ist für uns ein unangenehmer Gegner. Durch das Hinspiel wissen wir aber was uns erwartet und sind dementsprechend gewappnet. Aus dem Spiel gegen Benrath nehmen wir zudem neues Selbstvertrauen mit."

Den 24. Spieltag tippt Thomas Bahr (VdS Nievenheim):

Autor: Karina Klütsch

Kommentieren