Der abstiegsbedrohte Landesligist Blau-Weiß Oberhausen hat einen Trainer gefunden.

BW Oberhausen

Möllmann-Nachfolger ist gefunden

Martin Herms
25. März 2016, 11:07 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der abstiegsbedrohte Landesligist Blau-Weiß Oberhausen hat einen Trainer gefunden.

Ab der kommenden Saison wird Günter Abel das Ruder an der Tulpenstraße übernehmen. Der 50-jährige Ex-Profi, der zu seiner aktiven Zeit für Rot-Weiß Oberhausen 203 Ligaspiele bestritt, wird somit Nachfolger von BWO-Coach Thorsten Möllmann. Nach drei erfolgreichen Jahren bei den Blau-Weißen wird der Sprücheklopfer zum Ende der laufenden Spielzeit eine neue Herausforderung suchen.

Abel wird die Aufgabe zusammen mit seinem Bruder Volker übernehmen, der ihm schon bei seiner letzten Station in Homberg unterstützt hatte. Zwischen 2008 und 2015 war der A-Lizenz-Inhaber in der Niederrheinliga und Oberliga für den VfB zuständig. Nach dem Abstieg in der vergangenen Saison folgte die Trennung. Nun wird Abel seine einjährige Pause beenden und bei den Blau-Weißen anheuern. "Günter hat uns fest zugesagt und wird die Mannschaft zusammen mit seinem Bruder übernehmen", berichtet der erste Vorsitzende der Liricher, Frank Kielczewski.

Autor: Martin Herms

Mehr zum Thema

Kommentieren