Eine große Vereins-Hochzeit wurde besiegelt: Die Sportfreunde Altenbochum und der SC Post Altenbochum sind am 19. März zu einem neuen Verein verschmolzen

Fusion

SC Post hat die Sportfreunde Altenbochum geheiratet

RS
20. März 2016, 10:59 Uhr
Foto: Tim Müller

Foto: Tim Müller

Eine große Vereins-Hochzeit wurde besiegelt: Die Sportfreunde Altenbochum und der SC Post Altenbochum sind am 19. März zu einem neuen Verein verschmolzen

Aus Sportfreunde Altenbochum und SC Post Altenbochum wurde der FC Altenbochum ! In der Mitgliederversammlung am Samstag entschieden sich beide Vereine, bei sehr wenigen Gegenstimmen zum FC Altenbochum 1920/28 e.V. zu verschmelzen !

[infobox-right]Der neue Vorstand:
1. Vorsitzender --- Bernd Jeworreck
2. Vorsitzender --- Ludger Korn
1. Geschäftsführer --- Bruno Otto
2. Geschäftsführer --- Bernd Krampe
1. Kassierer --- Dieter Meppelink
2. Kassierer --- Bodo Kwiatkowski[/infobox]

Gegenüber derwesten.de betonte Geschäftsführer Bruno Otto, der mit Ludger Korn die Gespräche für die Sportfreunde führte: „So können wir in Zukunft als ein Verein unseren Stadtteil gegenüber der Stadt und potenziellen Sponsoren vernünftig vertreten.“

Der FC Altenbochum wird in der Spielzeit 2016/17 mit drei Seniorenmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen, die in der Bezirksliga, Kreisliga A und Kreisliga B an den Start gehen sollen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren