Der FC St. Pauli hat sich im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga noch nicht aufgegeben.

St. Pauli

Souveräner Sieg in Sandhausen

dpa
19. März 2016, 15:24 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der FC St. Pauli hat sich im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga noch nicht aufgegeben.

Nach zwei Niederlagen in Serie gewann der neue Tabellenvierte nach einer souveränen Vorstellung verdient mit 2:0 (2:0) beim SV Sandhausen und verkürzte den Rückstand auf den Relegationsplatz vorerst auf fünf Punkte.

Der Dritte 1. FC Nürnberg spielt am Sonntag gegen RB Leipzig. Paulis Lennart Thy brachte die Elf von Trainer Ewald Lienen vor 7043 Zuschauern in Führung (8. Minute), Marc Rzatkowski sorgte vor der Pause für die Entscheidung (40.). Die schwachen Gastgeber liegen mit 33 Punkten weiter im Mittelfeld der Tabelle.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren