Christian Rolnik bleibt ein weiteres Jahr beim TuS Holsterhausen.

TuS Holsterhausen

Rolnik verlängert Vertrag

RS
18. März 2016, 14:23 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Christian Rolnik bleibt ein weiteres Jahr beim TuS Holsterhausen.

Der 57-Jährige wird auch in der kommenden Saison die erste Mannschaft des TuS Holsterhausen trainieren. Er geht damit in seine vierte Saison an der Pelmanstraße, wo er auch 2007 (Trainer von 2006-2009) schon einen Bezirksliga-Aufstieg feiern konnte. "Das ist ein sehr gutes Signal an die Mannschaft und den Verein, egal ob der angestrebte Aufstieg klappt oder nicht, wir gehen unseren eingeschlagenen Weg zusammen weiter", freut sich Sascha Thomas, erster Vorsitzender, des A-Ligisten.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren