Orakeln ist beim Fußball angesagt: Krake Paul sorgte einst im Oberhausener Aquarium für viel beachtete Tintenfisch-Tipps.

Kein Schalker im EM-Kader von Panini

Auch Gomez schaut zu

Dirk Hein
17. März 2016, 13:03 Uhr
Foto: dpa

Foto: dpa

Orakeln ist beim Fußball angesagt: Krake Paul sorgte einst im Oberhausener Aquarium für viel beachtete Tintenfisch-Tipps.

Und auch der Sammelbild-Hersteller "Panini" wagt nun einen prophetischen Blick in die Fußball-Glaskugel. Die italienische Firma aus Modena hat den Kader veröffentlicht, mit dem Bundestrainer Joachim Löw zur Fußball-Europameisterschaft nach Frankreich fährt - zumindest auf dem Klebepapier.

Der Bundestrainer muss den endgültigen Kader der DFB-Mannschaft bekanntlich erst am 31. Mai festlegen, also musste die Redaktion von Panini für das EM-Album produktionstechnisch vorher auswählen - und kommt ohne Spieler des FC Schalke 04 aus. Panini legt sich fest - weder Weltmeister Benedikt Höwedes noch die Youngster Max Meyer und Leroy Sané finden in der DFB-Elf eine Berücksichtigung.

BVB mit fünf Profis im Panini-Album dabei

Revier-Rivale Borussia Dortmund blieb im Gedächtnis der Bildchen-Betrachter hingegen augenscheinlich deutlich besser haften: Mit Mats Hummels, Erik Durm, Marco Reus, Ilkay Gündogan und Matthias Ginter sind gleich fünf BVB-Profis vertreten. Ebenfalls im 20 Spieler umfassenden Sammelalbum-Kader befindet sich Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona, Max Kruse, André Schürrle und Julian Draxler vom VfL Wolfsburg und Christoph Kramer von Bayer Leverkusen. Auch Jonas Hector vom 1. FC Köln klebt im Panini-Kader.

Im "türkischen Duell" setzte sich Lukas Podolski (Galatasaray Istanbul) gegen Mario Gomez (Besiktas Istanbul) durch. Gomez fehlt im Sammelalbum, Podolski ist dabei. Eine mutige Prognose der Panini-Redaktion, immerhin steht Gomez mit 19 Toren aus 25 Spielen an der Spitze der türkischen Torjägerliste. Sein Verein Besiktas Istanbul ist Tabellenführer. Zuletzt gehörte Gomez zum DFB-Kader. Eine EM-Teilnahme wurde ihm in Aussicht gestellt.

Die Auswahl des Kaders haben die Panini-Produzenten nach eigener Aussage aber nicht erst in den vergangenen Wochen getroffen. „Unsere Vorbereitungen für Frankreich fingen mit dem Abpfiff des Finales der Euro 2012 an", sagt Fabrizio Melegari, der Group Publishing Director Collectibles & Sport Magazines bei Panini in Modena.

Sammmelbilder werden schon im Februar gedruckt

Fabrizio Melegari weiter: "Wir beobachten frühzeitig potenzielle Teilnehmerländer und -spieler. Mit der Qualifikation der Teams nehmen wir dann so richtig Fahrt auf. Ein Jahr vor dem Turnier entwickeln wir das Produktdesign und fangen an, Spieler im EM-Trikot zu fotografieren oder uns von den Verbänden Bilddateien zuschicken zu lassen. Wir entscheiden uns dann für 20 Spieler pro Team, eine knifflige Aufgabe. In der heißen Phase im Januar nehmen wir dann letzte Änderungen vor und gehen dann im Februar in den Druck."

Das Album zur Fußball-EM in Frankreich erscheint in Deutschland am 23. März. Die italienische Firma vermarktet die EM-Sammelbilder weltweit. Es handelt sich seit 1980 um die zehnte EM-Kollektion in Folge.

Im Panini-Sammelalbum kleben die DFB-Spieler:

* Manuel Neuer
* Marc-André ter Stegen
* Jérôme Boateng
* Mats Hummels
* Matthias Ginter
* Jonas Hector
* Erik Durm
* Sami Khedira
* Toni Kroos
* Bastian Schweinsteiger
* Ilkay Gündogan
* Christoph Kramer,
* André Schürrle
* Julian Draxler
* Mesut Özil
* Marco Reus
* Mario Götze
* Lukas Podolski
* Max Kruse
* Thomas Müller

Autor: Dirk Hein

Mehr zum Thema

Kommentieren