Der SC Verl wollte eigentlich gegen das 0:1 beim Delbrücker SC im Westfalenpokal am grünen Tisch vorgehen.

SC Verl

Pokal-Protest zurückgezogen

Krystian Wozniak
15. März 2016, 09:37 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Der SC Verl wollte eigentlich gegen das 0:1 beim Delbrücker SC im Westfalenpokal am grünen Tisch vorgehen.

Am Montag folgte dann der Rückzieher. "Wir haben uns nach einigen Gesprächen mit Experten dazu entschieden den Protest zurückzuziehen", erklärt Raimund Bertels, Präsident des Regionalligisten.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren