Leon Goretzka ist am Montag ins Schalker Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Schalke

Goretzka wieder im Mannschaftstraining

Christoph Winkel
14. März 2016, 16:55 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Leon Goretzka ist am Montag ins Schalker Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Goretzka absolvierte die Übungen noch dosiert. Der 21-jährige Mittelfeldspieler hatte sich im Europa-League-Rückspiel gegen Schachtjor Donezk eine Schultereckgelenkssprengung zugezogen und seit drei Wochen pausiert. Wann der Allrounder auch wieder ein Thema für Einsätze ist, ist derweil noch offen.

Auch Eric Maxim Choupo-Moting war nach überstandener Beckenprellung wieder auf dem Platz. Diese hatte den Angreifer zuletzt mehrmals zu kleineren Pausen gezwungen. Der Offensive dürfte - im Gegensatz zu Goretzka – auch für das kommende Heimspiel am Freitag (20.30 Uhr) gegen Borussia Mönchengladbach wieder eine Option darstellen.

Autor: Christoph Winkel

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren