Sieben Spiele gegen elf Spiele ohne Niederlage: So lautet das Duell am Freitagabend zwischen Rot-Weiss Essen und Borussia Mönchengladbach II.

M'gladbach II

Essens Serie soll reißen

Krystian Wozniak
11. März 2016, 11:52 Uhr

Sieben Spiele gegen elf Spiele ohne Niederlage: So lautet das Duell am Freitagabend zwischen Rot-Weiss Essen und Borussia Mönchengladbach II.

Geht es nach Gladbach-II-Trainer Arie van Lent, dann wird im Stadion Essen die Remis-Serie von RWE reißen: "Zuletzt haben sie gleich sieben Mal in Folge unentschieden gespielt. Irgendwann wird Essen auch mal wieder gewinnen, aber ich hoffe natürlich, dass ihre Serie nun erstmal mit einer Niederlage gegen uns reißt.“

Van Lent und dessen Co-Trainer Andrian Spyrka, die einst selbst das RWE-Trikot trugen, freuen sich auf die Rückkehr an die Hafenstraße: "Die Vorfreude auf das Spiel ist groß. Unter Flutlicht im schönen Essener Stadion vor einer großen Kulisse antreten zu dürfen, ist natürlich ein Highlight. Uns erwartet kein einfaches Spiel, aber auch eine sehr schöne Herausforderung. Unsere Ausgangslage ist unverändert. Wir wollen unsere Position mit einem Sieg verteidigen und unsere Serie verlängern."

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren