Das erste Halbfinalspiel in der 1. Liga West gewannen die Hammer Eisbären im heimischen Maximilianpark mit 4:0.

Eishockey

Hamm setzt Dortmund unter Druck

RS
09. März 2016, 17:31 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Das erste Halbfinalspiel in der 1. Liga West gewannen die Hammer Eisbären im heimischen Maximilianpark mit 4:0.

Jonathan Klinke, Robin Loecke (2) und Andre Mangold trafen vor 520 Zuschauern für das Team von Coach Daniel Galonska, der direkt nach Spielende eindringlich vor einer zu überheblichen Herangehensweise an das Rückspiel warnte: „Wir dürfen nicht glauben, dass die Messe schon gelesen ist. Vier Tore kann Dortmund auch gegen uns schaffen, deshalb müssen wir genauso konzentriert ins Rückspiel gehen.“ Freitagabend um 20 Uhr kommt es an der Strobelallee zum Rückspiel. Der Finalgegner scheint unterdessen schon so gut wie festzustehen, die Ratingen Ice Aliens gewannen ihr Hinspiel bei den Luchsen Lauterbach mit 4:1.

Autor: RS

Kommentieren