Mit einem sprachlich nicht ganz astreinen Spruchband machten Fans des VfL Wolfsburg beim Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach ihre Ablehnung gegenüber Eintracht Braunschweig deutlich.

Braunschweig

Fans verspotten „Verein für Legastheniker“

Fanzeit
07. März 2016, 09:37 Uhr
Foto: Faszination Fankurve / Twitter

Foto: Faszination Fankurve / Twitter

Mit einem sprachlich nicht ganz astreinen Spruchband machten Fans des VfL Wolfsburg beim Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach ihre Ablehnung gegenüber Eintracht Braunschweig deutlich.

Der Konter der Eintracht-Fans ließ nicht lange auf sich warten.

„Blau gelbe Schweine seht es ein – wir werden auf ewig hinter uns sein“ grüßten Wolfsburger Anhänger beim Heimspiel gegen Gladbach ins benachbarte Braunschweig und gaben damit vielen Fußballfans Rätsel auf, denn so richtig verstehen konnte die Aussage eigentlich niemand. In den sozialen Netzwerken rief das sprachlich verunglückte Banner jedenfalls reichlich Hohn und Spott hervor:

[box_fanzeit]

Die adressierten Fans von Eintracht Braunschweig gaben beim heutigen Heimspiel gegen den MSV Duisburg ihre ganz eigene Antwort und präsentierten ihrerseits ein Spruchband mit der Aufschrift: „Verein für Legastheniker! Ihr bleibt ewig hinter euch!!!“

Autor: Fanzeit

Mehr zum Thema

Kommentieren