Der schwedische Fußballprofi Oscar Wendt steht seinem Klub Borussia Mönchengladbach bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.

Bor. M'gladbach

Wendt fällt mit Muskelfaserriss aus

dpa
03. März 2016, 15:38 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der schwedische Fußballprofi Oscar Wendt steht seinem Klub Borussia Mönchengladbach bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.

Der Linksverteidiger hatte sich in der Partie beim VfB Stuttgart am Mittwoch einen Muskelfaserriss mit Sehnenteilruptur im rechten Oberschenkel zugezogen. Dies teilte der Club nach medizinischen Untersuchungen mit.

Wendt hatte seit mehr als einem Jahr in der Bundesliga keine Minute gefehlt. "Er ist eigentlich nie verletzt", meinte Trainer André Schubert, der auf der linken Seite nun mit Neuzugang Martin Hinteregger planen kann.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren