Mittelfeldspieler Christian Lenze kehrt Zweitligist Erzgebirge Aue den Rücken und wechselt zum Regionalligisten Eintracht Braunschweig. Der 30-Jährige einigte sich mit seinem alten Arbeitgeber auf eine vorzeitige Auflösung des bis Juni 2008 abgeschlossenen Vertrages. Lenze unterschrieb in Braunschweig einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2009.

Lenze geht von Aue nach Braunschweig

Vertrag bis 2009

ansc1
08. August 2007, 15:37 Uhr

Mittelfeldspieler Christian Lenze kehrt Zweitligist Erzgebirge Aue den Rücken und wechselt zum Regionalligisten Eintracht Braunschweig. Der 30-Jährige einigte sich mit seinem alten Arbeitgeber auf eine vorzeitige Auflösung des bis Juni 2008 abgeschlossenen Vertrages. Lenze unterschrieb in Braunschweig einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2009.

Autor: ansc1

Kommentieren