Rot Weiss Ahlen hat im Kampf um den Klassenerhalt einen wichtigen Dreier eingefahren.

RW Ahlen

Wichtiger Dreier im Abstiegskampf

27. Februar 2016, 16:55 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Rot Weiss Ahlen hat im Kampf um den Klassenerhalt einen wichtigen Dreier eingefahren.

Im heimischen Wersestadion besiegte die Mannschaft von Trainer Marco Antwerpen den SC Wiedenbrück trotz 0:1-Halbzeitrückstand mit 3:1. Die Wersestädter kommen damit bis auf drei Punkte an den ersten Nicht-Abstiegsplatz heran.

Der eingewechselte [person=2000]Gianluca Marzullo[/person] drehte die Partie mit einem Doppelpack, [person=30519]Cihan Yilmaz[/person] machte in der Nachspielzeit vom Punkt den Deckel drauf. Für das Wiedenbrücker Führungstor sorgte [person=15325]Tobias Puhl[/person].

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren