Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Düsseldorf
Fortuna verliert Keller-Krimi in München

(0) Kommentare
Fortuna Düsseldorf, Marco Kurz, Fortuna Düsseldorf, Marco Kurz
Foto: Firo

Der TSV 1860 München hat durch ein 3:2 (1:0) gegen Fortuna Düsseldorf einen Mut machenden Sieg im Kellerduell der 2. Fußball-Bundesliga gefeiert.

Dank des ersten Dreiers seit Ende November verdrängten die «Löwen» den SC Paderborn von Relegationsrang 16. Kai Bülow (29. Minute), Sascha Mölders (47.) und der frühere Fortune Michael Liendl per Foulelfmeter (80.) bescherten den Münchnern am Samstag den erst dritten Saisonsieg.

Lukas Schmitz (66.) und Ihlas Bebou (76.) hatten die Gäste zum zwischenzeitlichen Ausgleich geschossen. In der Tabelle haben die Rheinländer von Trainer Marco Kurz auf Platz 15 noch sechs Punkte Vorsprung auf 1860.

(0) Kommentare

Spieltag

2. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.