Der brasilianische Superstar Ronaldo und das Foto-Model Daniela Cicarelli haben sich nach nur 86 Tagen schon wieder getrennt. Die langen Trennungszeiten und Cicarellis Eifersucht sollen den Ausschlag gegeben haben.

Ronaldo-Beziehung nach 86 Tagen gescheitert

db
12. Mai 2005, 11:02 Uhr

Der brasilianische Superstar Ronaldo und das Foto-Model Daniela Cicarelli haben sich nach nur 86 Tagen schon wieder getrennt. Die langen Trennungszeiten und Cicarellis Eifersucht sollen den Ausschlag gegeben haben.

Nur 86 Tage nach ihrer pompösen und hochzeits-ähnlichen Liebes-Feier am Valentinstag im französischen Schloss Chantilly haben der brasilianische Superstar Ronaldo und das Foto-Model Daniella Cicarelli ihre Trennung bekannt gegeben. "Die beiden behalten es sich vor, keine weiteren Details über die Episode bekannt zu geben", heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung.

Laut brasilianischen Medien haben Cicarellis Eifersucht und die langen Trennungszeiten für das Traumpaar, das sein gemeinsames Baby Anfang April bei einer Fehlgeburt verlor, das Aus bedeutet. Ronaldo und das Star-Model hatten sich im vergangenen Juni bei einem Empfang nach Brasiliens WM-Qualifikationsspiel gegen Argentinien kennen gelernt.

Als Zeichen seiner Liebe hatte sich Ronaldo, dessen erste Ehe mit Milene Domingues noch nicht geschieden ist, die Initialen des Paares auf der Innenseite der linken Hand eintätowieren lassen und führte diese noch am vergangenen Samstag nach seinen beiden Toren bei Reals 5:0 über Racing Santander als Jubelpose zur Stirn.

Autor: db

Kommentieren