Borussia Dortmund II trifft nach dem 1:1-Remis gegen Viktoria Köln auf die nächste Topmannschaft der Regionalliga West.

BVB II

Farke lobt Lotte

Krystian Wozniak
11. Februar 2016, 09:17 Uhr
Foto: Frank Gröner

Foto: Frank Gröner

Borussia Dortmund II trifft nach dem 1:1-Remis gegen Viktoria Köln auf die nächste Topmannschaft der Regionalliga West.

Am Samstag reist der BVB-Nachwuchs zu den Sportfreunden Lotte. Die Blau-Weißen liegen nur einen Punkt hinter Tabellenführer Borussia Mönchengladbach II und wollen am Ende selbst dort oben stehen. "Lotte hat klare Ziele und spielt dementsprechend. Das ist eine richtig gute Mannschaft, die kaum etwas liegen lässt. Wir sind aber auch gut vorbereitet und freuen uns auf das Spiel", sagt Daniel Farke.

Dem Dortmunder Fußballlehrer stehen bis auf die Langzeitverletzten Marian Sarr und Joseph Gyau sowie Philipp Hanke (muskuläre Probleme) alle Mann zur Verfügung.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Kommentieren