Startseite » Mehr Sport » Eishockey

Eishockey
Frölunda Göteborg gewinnt die Champions League

Eishockey, Schlittschuh, Symbol, Eishockey, Schlittschuh, Symbol
Foto: firo

Das schwedische Eishockeyteam Frölunda Göteborg ist Champions-League-Sieger 2016. Göteborg bezwang den finnischen Gastgeber Oulun Kärpät mit 2:1 (2:0, 0:0, 0:1).

Vor 6614 Zuschauern schossen der Champions-League-Topscorer Ryan Lasch und Spencer Abbot die Tore für den Außenseiter. Den einzigen Treffer im Finale für den amtierenden finnischen Meister erzielte Juhu Keränen.

Als letzter der deutschen Champions-League-Teilnehmer waren die Eisbären Berlin im Achtelfinale gescheitert. Oulun Kärpät und Frölunda Göteborg standen sich bereits im Champions-League-Halbfinale 2015 gegenüber. Auch vor einem Jahr hatten sich die Schweden knapp durchgesetzt.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Trainer
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.