Der 1. FC Bocholt feierte am Sonntag einen 4:1-Testspielsieg.

1. FC Bocholt

Ex-Oberhausener trifft doppelt

Krystian Wozniak
07. Februar 2016, 18:06 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der 1. FC Bocholt feierte am Sonntag einen 4:1-Testspielsieg.

Gegen den SV Westfalia Gemen schnürte der ehemalige Oberhausener Rot-Weiße Philipp Goris einen Doppelpack. Zudem trafen Antonio Munoz und Dominik Göbel für den Oberligisten.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren