Der Hamburger SV kann sich einem Bericht der

HSV

Neuer Investor soll parat stehen

dpa
06. Februar 2016, 14:11 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Der Hamburger SV kann sich einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge über eine Millionensumme von einem weiteren Investor freuen.

Das Boulevardblatt berichtete am 6. Januar, dass ein Hamburger Unternehmen (Burmeister) für 4,03 Millionen Euro Anteile an der HSV Fußball AG erworben haben soll. Es ist der insgesamt vierte Investor des finanziell angeschlagenen Bundesligisten. Eine Bestätigung gab es vom Verein zunächst nicht.

Autor: dpa

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren