Rot-Weiß Oberhausen und Mittelfeldspieler Marcel Stenzel gehen ab sofort getrennte Wege.

RWO

Stenzel geht in die Westfalenliga

Martin Herms
04. Februar 2016, 14:57 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Rot-Weiß Oberhausen und Mittelfeldspieler Marcel Stenzel gehen ab sofort getrennte Wege.

Der 23-jährige Mittelfeldspieler, der zu Beginn der laufenden Saison bei den Kleeblättern anheuerte und in der Hinrunde auf zwei Kurzeinsätze in der Regionalliga kam, wird sich dem Westfalenligisten FC Brünninghausen anschließen.

FCB-Trainer Alexander Gocke will den ehemaligen Duisburger bereits am Donnerstagabend im Testspiel gegen den VfL Kemminghausen einsetzen. "Wichtig ist, dass wir Marcel so schnell wie möglich in die Mannschaft integrieren", hofft Gocke, dass der prominente Neuzugang zum Start in zweieinhalb Wochen auf der Höhe ist.

Autor: Martin Herms

Mehr zum Thema

Kommentieren