Der Chemnitzer FC hat seine Abwehr noch einmal verstärkt.

3. Liga

CFC holt Essener Jungen

RS
03. Februar 2016, 17:20 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Der Chemnitzer FC hat seine Abwehr noch einmal verstärkt.

Der CFC gab die Verpflichtung von Jan Klauke bekannt. Der gebürtige Essener, der unter anderem in der Jugend des FC Schalke 04 und Rot-Weiss Essen ausgebildet wurde, konnten die Chemnitzer Verantwortlichen in einem Probetraining überzeugen.

Mit dem 21-jährigen Defensivspieler wurde ein Arbeitsvertrag bis zum 30. Juni 2016 vereinbart. Anschließend haben beide Vertragsparteien die Möglichkeit das Arbeitsverhältnis per Optionswahrnehmung bis zum 30. Juni 2017 auszudehnen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren