Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
Asamoah studiert Sportmanagement

(10) Kommentare
Schalke 04, Asamoah
Foto: firo

Der frühere Fußball-Nationalspieler Gerald Asamoah geht unter die Studenten.

Wie der FC Schalke 04 am Mittwoch mitteilte, wird der ehemalige Profi und Vereinsbotschafter am Sportmanagement-Studiengang der «S04 Sportakademie in Kooperation mit der Universität St. Gallen» teilnehmen. Die universitäre Ausbildung zum zertifizierten Sportmanager startet am 21. März in die zweite Runde.


"Für mich beginnt nun die zweite Karriere nach meiner aktiven Zeit als Profi. Darauf möchte ich bestmöglich vorbereitet sein, und diese Chancen bietet mir der S04-Studiengang. Ich freue mich sehr auf die neue Erfahrung», sagte Asamoah. "Ich bin sehr gespannt auf den Austausch mit den Kommilitonen."

Der 37 Jahre alte frühere Schalker Publikumsliebling hatte seine aktive Karriere im Sommer 2015 in der U23 des Revierclubs beendet und arbeitet seitdem als Vereinsbotschafter und Co-Trainer der U15 für die Königsblauen.

(10) Kommentare

Spieltag

1. Fußball Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.