Der FC Bayern München hat kurz vor Ende der Winter-Transferperiode Serdar Tasci von Spartak Moskau ausgeliehen.

Bayern München

Tasci-Deal unter Dach und Fach

RS
01. Februar 2016, 18:01 Uhr
Foto: Firo

Foto: Firo

Der FC Bayern München hat kurz vor Ende der Winter-Transferperiode Serdar Tasci von Spartak Moskau ausgeliehen.

Der 28 Jahre alte Innenverteidiger wird bis zum Sommer für den Rekordmeister spielen. Anschließend besitzt der FC Bayern eine Kaufoption. Tasci - 14-maliger deutscher Nationalspieler - erhält die Rückennummer 4. "Wir sind froh, dass wir kurzfristig die Möglichkeit bekommen haben, einen Spieler wie Serdar Tasci zum FC Bayern zu holen", so Sportvorstand Matthias Sammer, "er ist in der Lage, uns mit seiner Qualität und Erfahrung sofort zu helfen."

Damit haben die Bayern das Tauziehen um Tasci gegen den FC Schalke 04 gewonnen. Die Königsblauen waren ebenfalls an einer Verpflichtung interessiert.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren