Niederrhein-Oberligist KFC Uerdingen hat sich mit einem Innenverteidiger verstärkt.

KFC Uerdingen

Neuer Innenverteidiger kommt aus Griechenland

RS
31. Januar 2016, 10:02 Uhr
Foto: Ketzer

Foto: Ketzer

Niederrhein-Oberligist KFC Uerdingen hat sich mit einem Innenverteidiger verstärkt.

Der 23-jährige Georgios Efthimiou, in der Jugend des MSV Duisburg ausgebildet, kommt vom griechischen Zweitligisten Niki Volos an die Grotenburg.

Der Rechtsfuß wechselte nach seiner Zeit bei den Zebras zunächst zum SV Sonsbeck, anschließend zur U 23 von Rot-Weiß Oberhausen. Zu Beginn der laufenden Saison schloss er sich dem griechischen Klub an.

Efthimiou erhält einen Vertrag bis Saisonende.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren