Zwei Tage vor dem Jahresauftakt in der Regionalliga West hat Rot-Weiß Oberhausen einen seiner besten Spieler verloren.

RWO

Jansen-Transfer zu Viktoria Köln perfekt

Krystian Wozniak, Martin Herms
28. Januar 2016, 14:16 Uhr
Foto: FC Viktoria Köln

Foto: FC Viktoria Köln

Zwei Tage vor dem Jahresauftakt in der Regionalliga West hat Rot-Weiß Oberhausen einen seiner besten Spieler verloren.

Wie FUNKE Sport bereits berichtete, wird David Jansen zum Ligarivalen Viktoria Köln wechseln. Beide Vereine einigten sich am Donnerstag auf einen Transfer des 28-jährigen Angreifers, der im Sommer 2013 zu den Kleeblättern wechselte und seitdem 32 Treffer in 67 Regionalliga-Spielen erzielte.

Der im Vorfeld kolportierte Umweg über den polnischen Erstligisten Lechia Danzig kam nicht mehr zur Sprache. RWO und Viktoria einigten sich auf dem üblichem Weg. Demnach erhalten die Oberhausener eine finanzielle Entschädigung, über die wie üblich Stillschweigen vereinbart wurde. "Wir freuen uns, dass das geklappt hat. Wir haben eine vernünftige Lösung für alle Parteien gefunden", sagt Franz Wunderlich.

Autor: Krystian Wozniak, Martin Herms

Mehr zum Thema

Kommentieren