Lukasz Piszczek bleibt bis 2018 bei Borussia Dortmund. Der Rechtsverteidiger verlängerte seinen Vertrag beim BVB vorzeitig.

BVB

Piszczek verlängert bis 2018

RS
27. Januar 2016, 12:52 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Lukasz Piszczek bleibt bis 2018 bei Borussia Dortmund. Der Rechtsverteidiger verlängerte seinen Vertrag beim BVB vorzeitig.

Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund vorzeitig bis 2018 verlängert. Das bestätigte BVB-Sportdirektor Michael Zorc dem "kicker".

Der 30-jährige Piszczek trägt seit Juli 2010 das BVB-Trikot und war Stammspieler, als die Dortmunder 2011 und 2012 den Meistertitel und 2012 den DFB-Pokal gewann. Auch im Champions-League-Finale 2013 zählte er zur Startelf. In 141 Spielen für den BVB erzielte Piszczek neun Tore.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren