Bundesligist Werder Bremen soll an Innenverteidiger Mario Albert Yepes vom französischen Erstligisten Paris St. Germain interessiert sein. Das berichtet zumindest die französische Sporttageszeitung L'Equipe in ihrer aktuellen Ausgabe. Der 31-jährige Kolumbianer spielt seit 2004 in der französischen Hauptstadt.

Bremen offensichtlich an Yepes interessiert

Kolumbianer spielt in Paris

05. August 2007, 11:04 Uhr

Bundesligist Werder Bremen soll an Innenverteidiger Mario Albert Yepes vom französischen Erstligisten Paris St. Germain interessiert sein. Das berichtet zumindest die französische Sporttageszeitung L'Equipe in ihrer aktuellen Ausgabe. Der 31-jährige Kolumbianer spielt seit 2004 in der französischen Hauptstadt.

Offizielle Kontakte mit PSG sind noch nicht aufgenommen worden. Werder hat für die zentrale Defensivposition auch noch andere Kandidaten im Auge.

Autor:

Kommentieren