In einem richtig guten Testspiel gegen den Oberligisten aus der Nachbarstadt sicherte sich der Mülheimer Bezirksligist ein verdientes Unentschieden.

Mintard

BW trotz Oberligist ETB ein Remis ab

Marcel Dronia
24. Januar 2016, 20:18 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

In einem richtig guten Testspiel gegen den Oberligisten aus der Nachbarstadt sicherte sich der Mülheimer Bezirksligist ein verdientes Unentschieden.

Zwar musste Keeper Marco Glenz vor allem in der ersten Halbzeit mehrfach eingreifen, aber auch die Hausherren hatten gute Chancen. André Daniel Witt erzielte in der 57. Minute den Führungstreffer für die Gäste vom Uhlenkrug. Sieben Minuten vor dem Ende glich Lucas Kwiatkowski zum unter dem Strich völlig verdienten 1:1 aus. „Das hat mir wirklich gut gefallen, obwohl wir zum Beispiel Marco Brings nach der Halle geschont haben. Das war ein guter Auftakt in das Freiluftjahr 2016“, fand Mintards Trainer Marco Guglielmi.

Autor: Marcel Dronia

Kommentieren